Ein herzliches Dankeschön an unsere Hauptsponsoren:

TURNIERAUSSCHREIBUNG

Ausrichter:
TC PWA Aschaffenburg-Damm e.V.
www.tc-pwa.de

Platzanlage:
Inselstraße 36, 63741 Aschaffenburg – Die Spiele finden auf der Anlage des TC PWA sowie auf den Ausweichanlagen vom TC Schönbusch Aschaffenburg und SC Weiß-Blau Aschaffenburg statt.

Kontakt:
Vereinsheim TC PWA: 06021 / 47611

Homepage:
www.tc-pwa.de/tsmab22
eMail: info@tc-pwa.de

Turniertelefon:
Vereinsheim TC PWA 06021 / 47611

Termine:
Jugend: Di., 19. Juli bis So., 31. Juli 2022
Aktive / Senioren: Di., 19. Juli bis So., 31. Juli 2022

Leistungsklassen:
Alle Einzelwettbewerbe, auch U18 bis U12, werden für die Leistungsklassen beim BTV/DTB gewertet!

Konkurrenzen:
Einzel:
Damen, (LK 1,0 – 25,0)
Damen, (LK 14,0 – 25,0)
Damen 30, (LK 1,0 – 25,0)
Damen 30, (LK 14,0 – 25,0)
Damen 40, (LK 1,0 – 25,0)
Damen 40, (LK 14,0 – 25,0)
Damen 50, (LK 1,0 – 25,0)
Damen 60, (LK 1,0 – 25,0)
U18 weiblich, Jg. 2004/2005, (LK 1,0 – 25,0)
U16 weiblich, Jg. 2006/2007, (LK 1,0 – 25,0)
U14 weiblich, Jg. 2008/2009, (LK 1,0 – 25,0)
U12 weiblich, Jg. 2010/2011, (LK 1,0 – 25,0)
U10 Midcourt w., Jg. 2012 u. jünger, (ohne LK-Wertung)
U8 Kleinfeld w., Jg. 2014 u. jünger, (ohne LK-Wertung)
Herren, (LK 1,0 – 25,0)
Herren, (LK 14,0 – 25,0)
Herren 30, (LK 1,0 – 25,0)
Herren 30, (LK 14,0 – 25,0)
Herren 40, (LK 1,0 – 25,0)
Herren 40, (LK 14,0 – 25,0)
Herren 50, (LK 1,0 – 25,0)
Herren 50, (LK 14,0 – 25,0)
Herren 60, (LK 1,0 – 25,0)
Herren 60, (LK 14,0 – 25,0)
Herren 70, (LK 1,0 – 25,0)

Einzel:
U18 männlich, Jg. 2004/2005, (LK 1,0 – 25,0)
U16 männlich, Jg. 2006/2007, (LK 1,0 – 25,0)
U14 männlich, Jg. 2008/2009, (LK 1,0 – 25,0)
U12 männlich, Jg. 2010/2011, (LK 1,0 – 25,0)
U10 Midcourt m., Jg. 2012 u. jünger, (ohne LK-Wertung)
U9 Kleinfeld m., Jg. 2013 u. jünger, (ohne LK-Wertung)

Doppel:
Damen, (LK 1,0 – 25,0)
Damen 30, (LK 1,0 – 25,0)
Damen 40, (LK 1,0 – 25,0)
Damen 50, (LK 1,0 – 25,0)
U18 weiblich, Jg. 2004/2005, (LK 1,0 – 25,0)
U14 weiblich, Jg. 2008 u. jünger, (LK 1,0 – 25,0)
Herren, (LK 1,0 – 25,0)
Herren 30, (LK 1,0 – 25,0)
Herren 40, (LK 1,0 – 25,0)
Herren 50, (LK 1,0 – 25,0)
Herren 60, (LK 1,0 – 25,0)
U18 männlich, Jg. 2004/2005, (LK 1,0 – 25,0)
U14 männlich, Jg. 2008 u. jünger, (LK 1,0 – 25,0)
Mixed A, (LK-Su. 2,0 – 50,0)
Mixed B, (LK-Su. 28,0 – 50,0)
            
In Mixed-Wettbewerben mit LK-Einteilung ergibt die Summe der LK beider Teilnehmer die Startberechtigung in A- oder B-Konkurrenz.

Meldeschluss:
Jugend: Freitag, 15. Juli 2022, 23:59 Uhr
Aktive / Senioren: Freitag, 15. Juli 2022, 23:59 Uhr

Auslosung:
Jugend: Samstag, 16. Juli 2022, ab 20:00 Uhr
Aktive / Senioren: Samstag, 16. Juli 2022, ab 20:00 Uhr
Die Setzung erfolgt durch den Turnierausschuss!

Spielpläne:
Jugend: Sonntag, 17. Juli 2022
Aktive / Senioren: Sonntag, 17. Juli 2022

Turnierleitung:
Danny Bernhardt, Jennifer Scherf, Klaus Fonrodona, Julian-Adrian Puscasu

Turnierausschuss:
Sport- / Jugendwarte der A‘burger Tennisvereine und Turnierleitung

Oberschiedsrichter:
Danny Bernhardt, Jennifer Scherf (für die Anlage: TC Schönbusch Aschaffenburg), Christoph Meyer (für die Anlage: SC Weiß-Blau Aschaffenburg)

Turnierarzt:
Diensthabender Arzt in Verbindung mit der Rettungsleitstelle

Teilnahme:
Alle Spielerinnen und Spieler, die zum Austragungszeitpunkt Mitglied in einem Aschaffenburger Tennisverein / Tennisabteilung oder in einem Tennisverein des Landkreises Aschaffenburg sind, die jeweilige Leistungsklasse und eine ID besitzen.

Fotoaufnahmen:
Während der Stadtmeisterschaft werden Fotografien erstellt. Die an der Veranstaltung teilnehmenden Personen stimmen mit der Teilnahme der Veröffentlichung der Aufnahmen ausschließlich zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit und der Dokumentation seitens des TC PWA Aschaffenburg-Damm, auch in sozialen Medien, zu.

Meldungen:
Ausschließlich online über mybigpoint.tennis.de

Lediglich die Teilnehmer der U8- und U10-Konkurrenzen, die noch keine Spiellizenz haben, können direkt bei der Turnierleitung gemeldet werden unter info@tc-pwa.de.
Es kann sowohl bei der Jugend als auch bei den Aktiven / Senioren jeweils in einer Einzel-, Doppel- und Mixed-Konkurrenz gemeldet werden. SpielerInnen müssen dann ggf. mit mehr als zwei Matches an einem Tag (insbesondere am Wochenende) rechnen.
Melden sich bei einer Konkurrenz nur wenige SpielerInnen / Paarungen, behält sich die Turnierleitung vor, Konkurrenzen zusammen­­zulegen oder zu streichen. Daher bitte bei Abgabe der Meldung mit angeben, falls man nur in der gemeldeten Konkurrenz spielen möchte.

Spielmodus:
Gespielt wird im einfachen K.O.-Modus – bei Bedarf auch in Gruppen – nach den Tennisregeln der ITF und der DTB-Turnierordnung auf zwei Gewinnsätze, der 3. Satz wird im Match-Tiebreak (bis 10) entschieden; außer Midcourt (zwei Gewinnsätze bis 4) und Kleinfeld (zwei Gewinnsätze bis 3). Der Verhaltenskodex des DTB kommt zur Anwen­dung; Coaching ist nicht erlaubt und kann zur Disqualifikation führen.

Spieltermine:
Jugendliche sollen von Montag bis Freitag ab 16:00 Uhr, Aktive und Senioren ab 17:00 Uhr und an Samstagen und Sonntagen ab 9:00 Uhr spielbereit sein. Sollte ein Endspielteilnehmer bei der Jugend aufgrund eines überregionalen Turniers (Bezirks-, Bayerische, Hessische oder Deutsche Meisterschaften) verhindert sein, so kann dieses Spiel nach Absprache mit der Turnierleitung im Rahmen der Aktiven- und Senioren-Stadtmeisterschaft ausgetragen werden. Jeder Teilnehmer ist für die Spieltermine selbst verantwortlich! Die vorgegebenen Spieltermine sind verbindlich und einzuhalten. Ausnahmen bedürfen der Zustimmung der Turnierleitung.

Ergebnisse:
Jedes Ergebnis ist unmittelbar nach Spielende der Turnierleitung zu melden.

Spielball:
BTV 1.0 – außer U12 Großfeld (Stage 1 grün), U10 Midcourt (Stage 2 orange) und U9 Kleinfeld (Stage 3 rot); Bälle können vor Ort erworben werden.
Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, mit drei neuen Bällen pro Match anzutreten. In den Doppelkonkurrenzen und bei der Jugend kann mit neuwertigen Bällen gespielt werden. Für die Finalspiele sowie die U12, U10 und U9 werden die Bälle vom Veranstalter gestellt.

Preise:
Urkunden und Sachpreise

Presse:
TC PWA Aschaffenburg-Damm

Siegerehrung:
Im Anschluss an die Endspiele:
• Jugend: Sonntag, 31. Juli 2022, ca. 17:30 Uhr
• Aktive / Senioren: Sonntag, 31. Juli 2022, ca. 17:30 Uhr

Nenngeld:
Jugend:
Einzel: 15,-- Euro (Stadt)
Doppel: 10,-- Euro / Paar (Stadt)
Einzel: 20,-- Euro (Landkreis)
Doppel: 15,-- Euro / Paar (Landkreis)

Aktive / Senioren:  
Einzel: 15,-- Euro (Stadt)
Doppel: 20,-- Euro / Paar (Stadt)
Einzel: 20,-- Euro (Landkreis)
Doppel: 20,-- Euro / Paar    (Landkreis)
(exklusive DTB-Teilnehmerentgelt!)

Die Vereine der Stadt Aschaffenburg entrichten vereinbarungsgemäß zusätzlich einen Zuschuss an den ausrichtenden Verein!