FOTOGALERIEN

19. bis 31. Juli 2022
Eine erfolgreiche Tennis-Stadtmeisterschaft 2022
Der TC PWA hat sich erstklassig präsentiert

Fast zwei Wochen lang liefen die Tennis-Stadtmeisterschaften auf unserem Vereinsgelände. Die monatelange Vorbereitungszeit hat sich ausgezahlt und gelohnt. 

In der ersten Woche wurden die Spiele der Kinder- und Jugendlichen ausgetragen. Die ersten beiden Tage standen ganz im Zeichen einer Hitzewelle. Das Veranstaltungsteam hat schnell reagiert. Durch Kühlhandtücher, längere Pausen zwischen den Spielen, Wasserflaschen zum Spielen und kostenfreie Getränke, haben wir versucht, die Matches so angenehm wie möglich zu machen. Am Ende der 5 Tage konnten wir am Samstag viele Kinder- und Jugendsieger ehren.

Zu Beginn der Erwachsenenspiele entspannte sich das Wetter. Es gab einen regnerischen Tag. Aber auch an diesem Freitag mussten nur wenige Spiele unterbrochen bzw. auf den nächsten Tag verschoben werden.

Die für die Stadtmeisterschaft gestaltete Vereinsanlage mit ihren vielen Sitzgelegenheiten wurde von den Zuschauern, Spielern und Gästen gerne angenommen. Auch unser Pool wurde ausgiebig genutzt.

Das Küchen- und Getränketeam hatte alle Hände voll zu tun. Täglich ab 16 Uhr und am Wochenende ab 10 Uhr gab es ein reichhaltiges Angebot an warmen und kalten Speisen, die durchgehend frisch zubereitet wurden. Ob Steaks, Hamburger, Kochkäse oder Obazda – unsere Gäste konnten sich jederzeit stärken.

Einen perfekten Abschluss bildete die Players´ Night. Mit der Band „Ten of a Kind“ hatte unser Event-Team genau die richtige Wahl getroffen. Am Samstag den 23.7., verwandelte sich unsere Anlage in eine chillige Open-Air-Party-Area. Unsere Barkeeper an der Cocktailbar hatten alle Hände voll zu tun, die durstigen Gäste mit Caipirinhas, Aperol Spritz und anderen Longdrinks zu versorgen. 

Die Tennis-Stadtmeisterschaft 2022 ist für den TC PWA ein voller Erfolg gewesen, auch wenn wir keinen Tennis-Stadtmeister oder keine Tennis-Stadtmeisterin in unseren Reihen küren konnten. Wir bekommen durchwegs sehr positive Rückmeldungen von unseren Gästen. Sie haben die Zeit auf unserer Anlage sehr genossen. Als Gastgeber mit Herz konnten wir vom PWA uns von der besten Seite zeigen.

Auch viele unserer Mitglieder haben die Tennis-Stadtmeisterschaft 2022 beim TC PWA mit ihren einen (Foto)-Augen festgehalten. Diese Impressionen und Eindrücke möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. In der nachfolgenden Galerie finden Sie die Fotos unserer Mitglieder.

4. Juni 2022
"Ehre, wem Ehre gebührt!"

Unter diesem Motto stand unsere diesjährige Saisoneröffnung, die aufgrund vieler Termine im April zu einem Sommerfest im Juni umgewandelt wurde. Bei gutem Wetter fanden sich viele Mitglieder ein. Der Grund dafür war allerdings nicht unsere umfangreiche Speisekarte, mit der wir auch kulinarisch wieder auftrumpfen konnten, sondern die Ehrung unserer langjährigen Mitglieder und unserer Mitglieder mit einem runden Geburtstag. Und das waren nicht wenige. Nachdem die Saisoneröffnung inkl. der Ehrungen in den letzten zwei Jahren pandemiebedingt nicht stattfinden konnte, war die Liste der Jubilare lang.

8x 25 Jahre
7x 30 Jahre
12x 40 Jahre
3x 50 Jahre und 
1x 60 Jahre. 

Außerdem: 7x 50. Geburtstag, 3x 60 Geburtstag, 3x 70 Geburtstag, 2x 75 Geburtstag, 6x 80. Geburtstag und einen 85. Geburtstag. 

Auch an dieser Stelle noch einmal „Herzlichen Glückwunsch“ und alles Gute für die vielen kommenden Jahre in unserem wunderbaren Verein. Wir freuen uns, dass wir immer wieder neue Mitglieder in unserer Vereinsfamilie begrüßen dürfen. Genauso stolz sind wir aber auch darauf, dass zahlreiche Mitglieder sich über viele Jahre hinweg mit dem Verein verbunden fühlen und bei uns bleiben.

no images were found

23. April 2022
"Tschüss Traglufthalle"

Nach über 2,5 Jahren war es endlich so weit – wir konnten unsere Traglufthalle wieder abbauen. Coronabedingt war dies in den Jahren zuvor nicht erlaubt. Der Wettergott war gut gelaunt und somit konnten wir mit teilweise bis zu 20 fleißigen Helfern die Halle in gut fünf Stunden einrollen und bis zum Herbst verstauen. Tolle Leistung und ein großes Dankeschön an unsere Mitglieder. Zum Frühstück gab es selbstverständlich eine ordentliche Stärkung. Gabriella Futas, unsere Jugendwartin, tischte nach dem Hallenabbau noch Putenschnitzel und Frankfurter "Grüne Soße" auf. Als Belohnung für die geleistete Arbeit durfte natürlich auch ein kühles, frischgezapftes Bier nicht fehlen. Endlich kann unser Platz fünf wieder Frischluft schnuppern und sich von den Hallenjahren erholen.

no images were found

16. Oktober 2021
Oktoberfest

Am 16. Oktober war es endlich wieder soweit. „O zapft is“… hieß es um 11 Uhr nach dem Bieranstich beim TC PWA in Damm. Wie wir das schon von den vergangenen Wochen gewohnt waren, konnten sich unsere Gäste bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel das leckere Festbier der Brauerei Schwind schmecken lassen. Aber auch kulinarisch hatte unsere Küche neben den traditionellen Weißwürsten einiges zu bieten. Zur Oktoberfestmusik konnten sich unsere Mitglieder und Freunde an diesem Tag zum letzten offiziellen Event treffen. Aber auch für die kommenden Wintermonate haben wir schon einiges in der Planung, um gesellige Treffen im Clubheim zu ermöglichen. Unsere Bildergalerie gibt euch einen kleinen Einblick.

no images were found

10. Oktober 2021
Schleifchenturnier

Beim TC PWA ist immer etwas los. So auch heute, an diesem traumhaften Herbstsonntag. Traditionell fand unser Schleifchenturnier zum Saisonabschluss statt. Strahlender Sonnenschein, gutgelaunte PWAler und leckeres Essen... das alles machte diesen Sonntag zu einem tollen Turniertag für alle Beteiligten. Insgesamt sechs Mixed mit einer Dauer von 20 Minuten wurden gespielt. Dazwischen gab es leckeren Kochkäse (von der besten Trainerin Moni) und andere Leckereien. Auch wenn am Ende des Tages einer die meisten Schleifchen am Schläger nach Hause getragen hat, gewonnen hat an diesem tollen Tag jeder der Mitspieler. Danke auch an Danny Bernhard, Klaus Fonrodona und Moni Bühner für die super Organisation.

no images were found

September 2021
Clubmeisterschaft

Spiel, Satz, Sieg. Nach gut zwei Wochen endete am Samstag mit einem grandiosen Finalwochenende unsere Clubmeisterschaft.
Zwei Wochen lang wurde gespielt, geschwitzt und gekämpft. Am Ende standen unsere diesjährigen Sieger fest:
 
Auf Platz 1 im Herren-Einzel: David Braun
Auf Platz 1 im Damen-Einzel: Andrea Gries
Auf Platz 1 im Herren-Doppel: David Braun und Paul Braun
Auf Platz 1 im Mixed: Christine Becker und Klaus Fonrodona
 
Gratulation noch einmal an dieser Stelle. Ebenfalls seit einigen Jahren Tradition am Finalwochenende: eine leckere Auswahl an frisch auf dem Grill zubereitete Burger. Nur die Qual der Wahl blieb, ob Neptunburger, Tex-Mex-Burger, Italian-Burger oder einer der vielen anderen.
 
Es war eine tolle und erfolgreiche Clubmeisterschaft bei bestem Wetter. Herzlichen Dank an alle Beteiligen. An alle Spieler, alle Zuschauer und alle Helfer!

no images were found

Juli 2020
Vereinsheimrenovierung

In einer Gemeinschaftsaktion wurde im Rahmen des Arbeitsdienstes Hand an unserem Vereinsheim angelegt. Viele Mitglieder fanden sich ein, um tatkräftig mit anzupacken. Es wurde gestrichen, gebaut und gewerkelt. Heraus kam ein Vereinsheim, dass sich sehen lassen kann. Es strahlt in frischen Grün- und Apricot-Tönen abgesetzt mit Grau. Aber nicht nur neue Farbe bringt das Vereinsheim jetzt zum Glänzen. Von unserem vereinseigenen Schreiner Johannes Schmitt wurden neue Türen und auch eine neue Arbeitsfläche in der Küche eingebaut. Der Gastraum hat zusätzlich neue Gardinen und neue Wandlampen erhalten.

no images were found